Wenn der Alltag Fragen aufwirft

Die Beratungsstelle  vermittelt und verschafft Informationen aus den  verschiedenen Bereichen des Zusammenlebens
  • zu rechtlichen Fragen vor, während und nach einer Ehe/Partnerschaft
  • zu sozialen, kulturellen und religiösen Fragen
  • zum Bildungssystem und zur beruflichen Integration in der Schweiz und der Integration in die schweizerische Gesellschaft

Wenn ein offenes Ohr gesucht wird

Die Beratungsstelle steht den Ratsuchenden zur Seite, indem sie:
  • die Paare vor der Eheschliessung oder bei einer Trennung/Scheidung beratend unterstützt
  • Paare und Familien unter Berücksichtigung des bikulturellen Hintergrundes bei Schwierigkeiten und Krisen begleitet
  • Im Umgang mit Behörden und Institutionen vermittelt und hilft 
  • Die Integrationsbemühungen der ausländischen Partner unterstützt und begleitet
  • Bei Fragen zur binationalen Erziehung oder zum Kindsrecht informiert
Um die beste Unterstützung bieten zu können, steht das persönliche Gespräch im Mittelpunkt. Dies kann jeweils mit einer Einzelperson oder den Partnern zusammen geführt werden. Wenn Sie an einer Beratung interessiert sind, kontaktieren Sie uns für einen Termin.